Die Südlimburgische Dampfeisenbahngesellschaft startet ab dem 13. Dezember mit dem Weihnachtsexpress eine Reise durch die winterliche Hügellandschaft. © ZLSM

Nostalgischer Weihnachtsexpress macht Dampf

Sachte setzt sich die Dampflok des Weihnachtsexpress in Bewegung. In den gemütlichen Waggons ist es lauschig warm. Nostalgische Weihnachtsdekoration funkelt im Winterlicht. Die prächtige Aussicht auf die Winterlandschaft des Hügellandes wird ab und zu von einem Dampfwölkchen verschleiert – es ist Weihnachtszeit bei der historischen Eisenbahn unweit von Aachen.

Berufspilot Collin Schommers im Cockpit seines Flugsimulator für den Typ Airbus 320. © Frank Fäller

Nur Fliegen ist schöner

Bei Aixplane im Flugsimulator den Airbus 320 im Cockpit erleben – und selbst fliegen.
„Hier kann nur der Rechner abstürzen“, schmunzelt Collin Schommers. Gemeinsam mit seinem Bruder Arnick (37) betreibt der 28-Jährige am Flugplatz Aachen-Merzbrück einen Flugsimulator für den Typ Airbus 320, in dem wohl jeder Fernurlauber schon einmal hinten in der Kabine als Passagier gesessen hat.

Typisch limburgisch, offen und engagiert für Neues: Ger Koopmans, Deputierter der Provinz Limburg und Hans Gubbels (rechts), Direktor des Discovery Center Continium. © Frank Fäller

Entdeckergeister in der Kirche

Seit Anfang Oktober finden Aachen Besucher in der Kirche St. Elisabeth eine besondere Atmosphäre vor: Nicht Ruhe und Andacht bestimmen das Bild, sondern fröhliche Kinderstimmen und allerlei Geräusche erklingen im Kirchenschiff.