Der rumänische Staatspräsident mit seiner Ehefrau Carmen Iohannis und der früheren Preisträger Martin Schulz winken den Fotografen und dem Publikum von der Rathaustreppe zu. Alle Fotos © Stadt Aachen / Heike Lachmann.

„Brückenbauer“ und „Macher Europas“: Rumänischer Staatspräsident Klaus Iohannis ist Karlspreisträger 2020/21

Dieser Staatpräsident war ein Glücksfall für die 62. Verleihung des Preises der Kaiserstadt Aachen, den schon viele Häupter tragen durften. …

Im Sattel von Killer Queen gelang Daniel Deußer ein fehlerfreier Ritt und Sieg im Rolex Grand Prix der Springreiter, haarscharf flotter als das neue Talent aus den USA Brian Moggre. Auf Platz 3 landete Gregory Wathelet aus Belgien. Foto: Marcel Matthias Köpper

Fulminantes Finale „CHIO 2021“

Üblicherweise findet das CHIO Aachen – Weltfest des Pferdesports – vor Olympia statt. Diesmal danach. Es ging zwar nicht um …

CHIO-Maskottchen Karli freut sich mit den Verantwortlichen vor dem Rathaus auf das Turnier:v.r. Michael Mronz, Sibylle Keupen, Stefanie Peters, Daniel Deußer und Frank Kemperman. Foto: Frank Fäller

Lockruf des „Tschio“

„Wir alle haben gezittert, dass das CHIO Aachen vom 10. bis 19. September stattfinden kann“, freute sich Aachens Oberbürgermeisterin Sibylle …

Rastender Hund, 1520, heute darf er sich „Aachener Hund“ nennen. Die Zeichnung mit Silberstift ist außergewöhnlich und zeigt das Interesse Dürers entlang seiner Reise an Tieren. © The Trustees of the British Museum

Dürer: Kunst, Kommerz und Können

500 Jahre sind vergangen, seit Albrecht Dürer sich auf den Weg von Nürnberg zu den Niederlanden und das Rheinland aufmachte. …

Gaben den Startschuss für den Hydrogen Hub Aachen (von links): Dr. Tim Grüttemeier (Städteregionsrat StädteRegion Aachen), Dr. Stephan Kranz (Geschäftsführer Saint-Gobain Glass in Deutschland, Herzogenrath), Stefanie Peters (Geschäftsführende Gesellschafterin Neuman & Esser Group, Übach-Palenberg, und Mitglied des Nationalen Wasserstoffrats der Bundesregierung), Wolfgang Spelthahn (Landrat Kreis Düren), Sibylle Keupen (Oberbürgermeistern Stadt Aachen), Markus Ramers (Landrat Kreis Euskirchen), Michael F. Bayer (Hauptgeschäftsführer IHK Aachen), Stephan Pusch (Landrat Kreis Heinsberg), Georg Schmiedel (Geschäftsführer F&S solar concept GmbH, Euskirchen) und Prof. Dr. Ing. Stefan Pischinger (Direktor des Institutes für Thermodynamik und Leiter des Lehrstuhls für Verbrennungskraftmaschinen an der RWTH, Geschäftsführer der FEV Group GmbH und Sprecher des „Zukunftscluster Wasserstoff“, Aachen) / Logo des Hydrogen Hub Aachen.

Hydrogen Hub Aachen: Region soll Wasserstoff-Hotspot werden

Mit dem Startschuss für den Hydrogen Hub Aachen gehen die Initiatoren des Wasserstoff-Netzwerks auf die Überholspur: Die Stadt Aachen, die …