Jürgen Pütz, Vorstandsvorsitzender © vobaworld

Überdurchschnittliches Kredit-Wachstum setzt sich fort

Wohnbaukredite sind der Renner
Strukturwandel im Bankensektor auch in der Region spürbar. Bonn/ Rhein-Sieg-Kreis „Dank sehr erfreulicher Zuwächse im Kreditgeschäft erwarten wir trotz der für Banken schwierigen Rahmenbedingungen auch für das laufende Jahr ein stabiles Ergebnis“, erklärt Vorstandsvorsitzender Jürgen Pütz während der Pressekonferenz der Volksbank Bonn Rhein-Sieg im Bonner Volksbank-Haus.

von links: Michael Laumen, Präsident Comitee Düsseldorfer Carneval, Markus Ritterbach, Präsident Festkomitee Kölner Karneval, Marlies Stockhorst, Präsidentin Festausschuss Bonner Karneval, Uni-Rektor Michael Hoch und Frank Prömpeler (Festausschuss Aachener Karneval) © vobaworld

Karnevalistisches Gipfeltreffen in Bonn

Im Mittelmeerhaus des Botanischen Gartens begrüßte die Präsidentin des Festausschuss Bonner Karneval die Delegationen der Karnevals-Festausschüsse und Festkomitees aus Aachen, Düsseldorf und Köln. Sie waren auf Einladung der Bonner Karnevalisten in die Bundesstadt gereist.

Ministerin Barbara Steffens © MGEPA NRW / Foto: Franklin Berge

Barbara Steffens, Ministerin für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen, ist Schirmherrin der kivi-Kampagne „Mitten im Leben (MiL)“ im Rhein-Sieg-Kreis

Das Leben und Wohnen im ländlichen Raum des Rhein-Sieg-Kreises für ältere Menschen lebenswert machen und erhalten. So lautet das oberste Ziel der Kampagne „Mitten im Leben (MiL)“ des Gesundheitsvereins kivi e.V.. Im Auftrag des Kreises widmet sich kivi e.V. mit MiL bereits seit dem Jahr 2015 der ganzheitlichen Gesundheitsförderung und altengerechten Quartiersentwicklung in verschiedenen Gemeinden des Kreises.

Ausbau einer Lebensstätte und Denkwerkstatt: Der Gewinnerentwurf der Campuserweiterung als 3D-Animation. © Prof. Schmitz Architekten

Bonner Montag Stiftungen erweitern Campus

Der hochbaulich-freiraumplanerische Wettbewerb für die Erweiterung des Stiftungscampus der Bonner Montag Stiftungen ist entschieden. Bis Ende 2018 sollen dort 80 bis 100 Wohneinheiten für Studierende der Universitätsstadt Bonn mit einem flexiblen, gemeinschaftlichen Nutzungskonzept entstehen.

Landrat Sebastian Schuster und Konstanze Klosterhalfen © rhein-sieg-kreis

Zwischenstopp auf dem Weg nach Rio – Konstanze Klosterhalfen zu Gast im Kreishaus

Rhein-Sieg-Kreis (ke) – Heute (8. August 2016) ist es soweit: Konstanze Klosterhalfen macht sich nach einem letzten Abschlusstraining auf den Weg nach Rio de Janeiro. Die 19-jährige Leichtathletin aus Königswinter wird bei den 31. Olympischen Sommerspielen über 1.500 Meter für Deutschland an den Start gehen.