Bonner Europatag 2024 | Demokratie feiern, Zukunft gestalten

Bonner Europatag 2024 © Bundesstadt Bonn | Bild von wirestock auf Freepik | Collage © KABINETT
Logo Stadt Bonn GoldAm Samstag, 11. Mai 2024, von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr, wird der jährliche Bonner Europatag auf dem Markt und im Alten Rathaus gefeiert. Europäische und europapolitisch engagierte Organisationen, Vereine und Initiativen aus Bonn stellen ihre Arbeit vor und laden die Bürgerinnen und Bürger ein, Europa und seine Möglichkeiten zu entdecken und miteinander ins Gespräch zu kommen.
.

Unter dem Motto „Demokratie feiern, Zukunft gestalten“ lädt die Stadt Bonn gemeinsam mit der Regionalvertretung der Europäischen Kommission in Bonn sowie mehr als 35 Organisationen und Vereinen auf den Markt zum Bonner Europatag ein. Am Samstag, 11. Mai 2024, von 11.00 bis 16.00 Uhr gibt es ein buntes Programm mit Musik, Informationen, Bühnenprogramm und Aktionen für Kinder. Die fast 40 AusstellerInnen stellen ihre vielfältigen Aktivitäten und Initiativen zur Förderung und Stärkung der europäischen Freundschaft vor. Eine ideale Gelegenheit, sich vor der anstehenden Europawahl am 09. Juni 2024 rundum zu informieren. Kinder sind eingeladen, Europa beim Europaflaggen-Schminken, auf der Europa-Kletterpyramide und bei vielen weiteren Mitmachaktionen auf spielerische Weise zu entdecken. Der Eintritt ist selbstverständlich frei.

Bühnenprogramm mit Musik und Zauberei

Offiziell eröffnen werden Bonn | Europatag und Dr. Stefan Lock, Leiter der Regionalvertretung der Europäischen Kommission in Bonn, das Fest um 12.00 Uhr auf der Bühne vor dem Alten Rathaus. Auf dem Markt wird den ganzen Tag über ein abwechslungsreiches Programm geboten. Der ukrainische Chor Namysto tritt auf. Das Ensemble hat sich zur Mission gemacht, die ukrainische Kultur im Exil zu erhalten und der Bevölkerung näherzubringen. Bilderreiche Texte und Klänge, soulige Gesänge und vor allem Spaß am Experimentieren macht das Imagine-Trio aus. Das französisch-deutsch-polnische Ensemble Marion & Sobo Band präsentiert seinen eigenen modernen Stil aus vokalem Gypsy Jazz, globaler Musik und Chanson. Zauberkünstler Patrick Rettler zieht Kinder und Erwachsene mit seinen Tricks und Illusionen in seinen Bann.

In diesem Jahr jährt sich die EU-Osterweiterung zum 20. Mal. Aus diesem Anlass wird die Regionalvertretung der Europäischen Kommission in Bonn das Alte Rathaus am Abend des 11. Mai ab etwa 20.00 Uhr illuminieren.

Landesinitiative Europa-Schecks unterstützt Bonner Europatag 2024

Der Bonner Europatag 2024 wird von der Landesinitiative Europa-Schecks des Ministers für Bundes- und Europaangelegenheiten, Internationales sowie Medien und Chef der Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen unterstützt. Die neue Initiative der Landesregierung Nordrhein-Westfalen fördert vielfältige und innovative Projekte europäischen Engagements von und für Bürgerinnen und Bürger in NRW. Diese sollen möglichst vielen Menschen europäische Werte und die unterschiedlichen Facetten einer lebendigen Demokratie näherbringen und den Europagedanken in NRW stärken.

Alle Informationen auch unter Bonn | Europatag