v.l.: Kurt-Werner Sikora, Sprecher der Geschäftsführung der SER-Gruppe, und der Vorsitzende des Förderkreises für krebskranke Kinder und Jugendliche e.V., Lutz Hennemann, vor dem Elternhaus in der Bonner Joachimstraße.

SER-Kunden sorgen für großzügige Spende an Förderkreis für krebskranke Kinder und Jugendliche Bonn e.V.

Bonn, 14.02.2014. „Pro Klick 1 Euro“ – unter diesem Motto stand die Spendenaktion, zu der die SER ihre Kunden im Dezember aufgerufen hatte. Für jeden „Klick“ spendete SER einen Euro. Dank der regen Beteiligung an der Online-Aktion konnte dem Förderkreis für krebskranke Kinder und Jugendliche Bonn e.V. eine Spende über 15.000 Euro übergeben werden.