107
v.l. Dr. Stephan Eisel, Marlies Stockhorst, Ashok Sridharan und vorne das Bonner Prinzenpaar 2015/16 © Wilhelm Wester

Die Verträge sind gemacht…

Jetzt muss nur noch die Tinte trocknen! Das designierte Prinzenpaar der Bundesstadt Bonn, Prinz Michael I. und Bonna Tiffany I. hat im Dienstzimmer von Oberbürgermeister Ashok Sridharan seine Unterschriften unter den Sessionsvertrag gesetzt.

112
Kreissozialdezernent Hermann Allroggen(ganz links) mit Vertretern der Verwaltung und dem Inklusionsbeirat © rhein-sieg-kreis

Inklusions-Fachbeirat setzt sich für barrierefreies Leben im Rhein-Sieg-Kreis ein – Konstituierende Sitzung im Siegburger Kreishaus

Rhein-Sieg-Kreis (rl) – Der Begriff an sich ist immer noch etwas sperrig – was sich dahinter verbirgt ist aber inzwischen den meisten Menschen bekannt. Die Rede ist von Inklusion! Inklusion bedeutet, dass alle Menschen selbstbestimmt und gleichberechtigt in der Gesellschaft leben können – unabhängig davon, wie unterschiedlich sie sind. Menschen mit und ohne Behinderung sollen alle in vollem Umfang am gesellschaftlichen Leben teilhaben und mitwirken. So sieht es die UN-Behindertenrechtskonvention vor.

Region
Der Vorstand des Region Köln/Bonn e.V. tagte zur 100. Vorstandssitzung im Hause von Regierungspräsidentin Gisela Walsken Bild: Region Köln/Bonn e.V.

Region Köln/Bonn e.V. beschließt Grundlagen der regionalen Entwicklungs-strategie für die nächsten Jahre 100. Vorstandssitzung im Haus der Bezirksregierung Köln

Region Köln/Bonn e.V. Das Jubiläum der 100. Vorstandssitzung des Region Köln/Bonn e.V. am 24. September 2015 hatte Kölns Regierungspräsidentin Gisela Walsken zum Anlass genommen, den Vorstand des Region Köln/Bonn e.V. zur Sitzung im eigenen Haus einzuladen.

Kreuzz
v.l.n.r. Landrat Sebastian Schuster, Karz-Jürgen von Bonin und Eckhard Maack, Bürgermeister der Gemeinde Swisttal. Foto: © Gemeinde Swisttal

Verdienstkreuz am Bande für Karz-Jürgen von Bonin aus Swisttal

Rhein-Sieg-Kreis (ke) – Bundespräsident Joachim Gauck sagte jüngst bei der Aushändigung des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland: „Wir ehren Menschen, die mit Entschlossenheit und Tatkraft Wünsche und Sehnsucht nach einer besseren Welt konkret in Handeln umgesetzt haben.“ Auch Karz-Jürgen von Bonin wurde gestern (22. September 2015) für seine Tatkraft und seinen Gestaltungswillen geehrt. Der Bundespräsident hat ihm das Verdienstkreuz am Bande verliehen – Landrat Sebastian Schuster überreichte ihm im Rathaus der Gemeinde Swisttal die Ordensinsignien.

61
Carsten Schuhmacher © Capricorn

Carsten Schumacher ist seit Mitte letzten Jahres Geschäftsführer der Capricorn Nürburgring GmbH. Mit ihm sprach Klaus Ridder, Motorjournalist (VdM), Kenner des Nürburgrings seit 1956 und Pressesprecher der Initiative ‚Freunde des Nürburgrings’.

Frage 1:
Sie waren erfolgreicher Sanierer der Firmen Woolworth und Kamann. Was hat Sie bewogen, die Position des Geschäftsführers des Nürburgring-Betreibers, der capricorn NÜRBURGRING GmbH (CNG), zu übernehmen?

Feier
Waldemar Ritter © Waldemar Ritter

Waldemar Ritter: Nationalfeiertag 25 Jahre Freiheit und Einheit

Am 3. Oktober feiert Deutschland 25 Jahre Wiedervereinigung. Bis dahin werden in Frankfurt 1000 übergroße DDR-Ampelmännchen auf das Fest einstimmen.
Erinnern wir uns: Am 9.November 1989 fiel die Mauer .Im Herbst und im Winter 1989 stürzten die Deutschen in der DDR die SED-Diktatur mit einer Revolution der Freiheit, die in die Wiederherstellung der Einheit mündete. Es war in der DDR und Mittel- und Osteuropa die größte Revolution seit 1789, die erste erfolgreiche Revolution in Deutschland.