Bonn Gesellschaft

“Traditionelles Gänseessen” des Festausschusses Bonner Karneval

Bonner Prinzenpaar Prinz Dirk II. (Vögeli) und Bonna Alexandra III. (Roth)_I
Bonner Prinzenpaar Prinz Dirk II. (Vögeli) und Bonna Alexandra III. (Roth) © KABINETT Verlag

Kennenlernen in zwangloser Atmosphäre

Die Präsidentin des Festausschuss Bonner Karneval, Marlies Stockhorst und die Generaldirektorin des Hilton Hotels Bonn, Angelika Zupanc haben die Vertreter der Bonner Medien traditionell zum Gänseessen in das Hotel Hilton Bonn eingeladen. Marlies Stockhorst hob in ihrer Begrüßung das gute Verhältnis des Bonner Festausschusses zu den Medienvertretern in Bonn hervor und bedankte sich für die große mediale Unterstützung für das brauchtümliche Kulturgut Bonner Karneval.

Das designierte Bonner Prinzenpaar Prinz Dirk II. (Vögeli) und Bonna Alexandra III. (Roth) brachte mit ersten Worten an die versammelten Journalisten die gespannte Vorfreude auf den Beginn der Session am 11.11. und den Wunsch nach einer vielseitigen und facettenreichen Berichterstattung über ihre Session 2018 unter dem Motto „Loss mer fiere und studiere“ zum Ausdruck. Bei einem wohlschmeckenden Gänsebraten wurden in Einzelgesprächen bereits bestehende Kontakte vertieft oder neue geknüpft. Für den neu ernannten Pressesprecher des Festausschuss Bonner Karneval, Ralf Birkner, war es der erste offizielle Termin in dem Amt, dass er am 30.10.2017 von Wilhelm Wester übernommen hat.

Festausschuss Bonner Karneval tagt im Hotel Hilton
v.l. Marlies Stockhorst, Präsidentin Festausschuss Bonner Karneval, Angelika Zupanc, Managerin Hotel Hilton, Bonner Prinzenpaar, Ralf Birkner, Pressesprecher vom Festausschuss Bonner Karneval © KABINETT Verlag