Rimini- Altar. Kreuzigungsaltar aus Rimini, Südniederlande um 1430 (Mariengruppe, nach der Restaurierung) Alabaster, geringe Reste alter Fassung H 47 x B 34 x T 16,5 cm Liebieghaus Skulpturensammlung, Frankfurt am Main Foto: Liebieghaus

Rembrandt im Städel, Paula Modersohn-Becker in der Schirn und der Rimini-Altar im Liebieghaus

Frankfurt am Main. Der Herbst gehört in Frankfurt der Kunst: Städel Museum, Schirn Kunsthalle Frankfurt und Liebieghaus Skulpturensammlung präsentieren ein …

Rastender Hund, 1520, heute darf er sich „Aachener Hund“ nennen. Die Zeichnung mit Silberstift ist außergewöhnlich und zeigt das Interesse Dürers entlang seiner Reise an Tieren. © The Trustees of the British Museum

Dürer: Kunst, Kommerz und Können

500 Jahre sind vergangen, seit Albrecht Dürer sich auf den Weg von Nürnberg zu den Niederlanden und das Rheinland aufmachte. …